Anfahrt zum Waldfriedhof aus Paderborn

Das Waldbegräbnis Gut Eckendorf befindet sich ca. 45 Autominuten nördlich von Paderborn in der Gemeinde Leopoldshöhe im Kreis Lippe. Um zu unserem Waldfriedhof zu gelangen, fahren Sie zunächst über die A33 und A2 Richtung Hannover. Nehmen Sie die Abfahrt Nummer 27, Bielefeld Ost und folgen Sie dann der Straßenbeschilderung Richtung Bielefeld Zentrum. An der dritten Ampel biegen Sie rechts in die Salzufler Straße ein und erreichen nach ca. zwei Kilometern das Waldbegräbnis Gut Eckendorf. Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Gutshof Eckendorf und an der Einfahrt des Waldfriedhofs.

Wegbeschreibung in Google Maps

Über das Waldbegräbnis Gut Eckendorf

Im schönen Eckendorfer Wald in der Gemeinde Leopoldshöhe liegt das Waldbegräbnis Gut Eckendorf. Auf unserem familiengeführten Friedhof erfüllen wir den Wunsch nach der Nähe zur Natur bis über den Tod hinaus. Informieren Sie sich gerne auf unserer Internetpräsenz über den Waldfriedhof. Wir stellen unseren Bestattungswald und die Philosophie näher vor und präsentieren Ihnen die verschiedenen Baumgrab-Arten. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Bestattungskosten auf dem Waldfriedhof sowie zum Ablauf der Beisetzung in der Natur. In unserem FAQ erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Interessenten und Besucher.

Sie interessieren sich für weitere Informationen zu einer Waldbestattung auf dem Baumfriedhof? Rufen Sie uns gerne an unter 05208-1876 oder schreiben Sie eine Email an post@waldbegraebnis-eckendorf.de. Natürlich können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Waldfriedhof im rahmen einer unserer kostenlosen Führungen näher kennenzulernen. Die Führungen finden einmal im Monat statt.

Flyer unseres Waldfriedhofes

Deckblatt von dem Flyer des Waldbegräbnis Gut Eckendorf nur 45 Autominuten von Paderborn entfernt

In unserem Flyer finden Sie eine Übersicht aller Informationen.